Pferdeverkauf:

HUMOR 

Pferdeverkauf übersichtlich aufgelistet und erklärt:

Eigenschaften des Pferdes:

Raumgreifender Schritt – tritt sich dauernd in die Haxen

Starker Trab – galoppiert ums verrecken nicht an

Gut erzogen –hat seit einer Woche keinen mehr getreten oder gebissen

Professionelles Basistraining – hat seit einem Monat keinen mehr getreten oder gebissen

Kein Anfängerpferd – Durchgänger

Reitbar für Freizeitbereich – hat kaputte Beine

Einfach zu reiten – reagiert nicht auf Hilfen

Eiserne Nerven – stur

Ruhig – faul

Menschenbezogen – bettelt permanent um Leckerlies

Guter Beweger – Durchgänger

Fleissig – pullt

Beste Abstammung – ist zu nichts zu gebrauchen, hat aber berühmte Vorfahren

Regelmäßig geritten – Schulpferd

Für Distanzen geeignet – Durchgänger, der rennt, bis er tot umfällt

Sonstige Anmerkungen:
Nur in liebevolle Hände – Kaufinteressent hat hoffentlich keine Ahnung von Pferden

Händler zwecklos – die fallen eh nicht drauf rein…

Platz vor Preis - hauptsache, es nimmt ihn jemand

Im Kundenauftrag zu verkaufen – der Besitzer traut sich nicht, den Käufer selbst mit dem Pferd übers Ohr zuhauen

Umständehalber zu verkaufen – ich komm nicht mehr mit ihm zurecht

15.10.07 12:30


Nur echte Reiter...

...glauben an das Elfte Gebot: Mit dem inneren Bein an den äußeren Zügel.

...wissen, dass alle Medikamente zur äußerlichen Anwendung entweder unabwaschbar blau oder neongelb sind.

...haben kein Problem damit, direkt nach dem Stallausmisten ein Sandwich zu essen.

...wissen, warum bei einem Thermometer immer ein Meter Bindfaden ans Ende gehört.

...haben Zutrittsverbot zu Automatenwäschereien.

...denken nicht an sexuelle Abartigkeiten, wenn es um Gerten, Ketten und Leder geht.

...können ihre Stimme schlagartig um fünf Oktaven senken, um ein scharrendes Pferd anzubrüllen.

...haben ihre eigene Sprache ("Wenn er mit der Schulter ausfällt, musst Du die Hand eindrehen und dagegen sitzen, falls er sich hinter dem Zügel verkriecht".)

...geben eher eine Beziehung auf als ihr Hobby.

...schnalzen, um ihrem Auto einen Berg hinauf zu helfen.

...versichern ihr Pferd umfassender als ihr Auto.

...können Dir 20 Bezeichnungen und Ursachen für diese Beule auf Deinem Pferd nennen.

...wissen mehr über die Ernährung ihres Pferdes als über ihre eigene.

...haben Flecken aus Klauenöl in der Wohnung auf dem Teppich, neben dem Fernseher.

...haben einen Wortschatz, der einem Matrosen die Schamröte ins Gesicht treibt.

...haben weniger anzuziehen als ihr Pferd.

...leisten sich ein Hobby, das mehr Arbeit macht als ihr Beruf.

...wissen, dass Stall ausmisten das beste Antidepressivum ist.

... kauft für sich selbst keine neuen Schuhe / Reithose, die alten tuns doch auch noch - doch wenn Pferdi eine neue Decke braucht, kein Problem!


... geht zum Hofer / Aldi einkaufen und bestellt beim "Pferdeshop" sündteure Zusatzpülverlis etc. etc. etc.

geklaut bei Filou (Pferdefreunde aus der Region WF/BS - Harz und Heide)

25.9.07 14:52


Fellwechsel

Fellwechsel – kostet viel Energie für den Stoffwechsel und das Immunsystem!

 

Der Stoffwechsel und das Immunsystem leistet Schwerstarbeit, so dass Viren, Bakterien und Pilze schlechter abgewehrt werden können. Da die Abwehr durch Aktivierung von Reserven ohnehin geschwächt ist.

 

Besonders alte und kranke Pferde tun sich schwer und brauchen zum Fellwechsel die Hilfe des Pferdehalters durch die richtige Fütterung.

Aber auch alle anderen Pferde kann durch problemorientierte Fütterung unterstützt werden und der Fellwechsel geht so zügiger und unproblematischer vonstatten. Allgemein positiv auf Haut und Fell wirkt das Leinöl. Bei schwerfuttrigen und älteren Pferden ist es von Vorteil ganzjährig Öle einzusetzen. Öle enthalten kein Protein und bringen die notwendigen Kalorien optimal verwertbar in den Pferdeorganismus, ohne schädliche Nebenwirkungen zu erzielen wie beispielsweise bei Proteinüberschuss.

 

Wichtig bei Fellwechsel ist eine ausreichende –nicht übermäßige- Versorgung mit Mineralien, Spurenelementen und Vitaminen. Wer unser Pferdevollkornmüsli nach Anweisung verfüttert braucht also keine weiteren Zusätze an Vitaminen und Mineralien. Nicht optimale Versorgung jedoch kann zu Stoffwechselproblemen, Allergien, Lahmheiten bzw. Knochenschädigungen und natürlich auch zu Probleme im Fellstoffwechsel führen.

 

Kräuter und Pflanzen enthalten zusätzlich noch die sekundären Pflanzenstoffe, welche zwar bisher weitgehend unerforscht, deren positive Wirkung jedoch unbestritten sind.

 

Auch Kieselgur wirkt positiv auf Haut und Fell. Hier besteht, wie natürlich überall, allerdings große Qualitätsunterschiede und das günstigste Produkt ist nicht unbedingt das Effektivste, das teuerste aber auch nicht zwingend das Beste.

 

Die Fütterung im allgemeinen sollte während des Fellwechsels im Regelfall so wie praktiziert beibehalten werden mit Ausnahme schwerfuttriger Pferde, ob alt oder jung, diese haben zu Zeiten erhöhter Belastung einen höheren Futterbedarf und Müsli- und Rauhfutterrationen sollte während des Fellwechsels erhöht werden.

 

23.9.07 10:38


Produkte

Wir führen Produkte der Firmen

  • Mühldorfer Pferdefutter
  • Kanne „Brottrunk“
  • Dr. Schaette Pflegemittel

Unser hochwertiges Pferdefutter enthält weder chemische Bind- oder Extraktionsmittel, ist weitgehendst naturbelassen und verzichtet auf optische Spielereien. Für jedes Pferd ist das richtige Futter in unserer Produktpalette.

Für das freizeitgerittene Pferd „ClassicStandard“ oder „WesternClassic“ ab 13,50€.

Tinker, Isländer, Haflinger und Co bekommen das rassentypische „Protein Light“ 15,90€.

Schwerfuttrige Pferde freuen sich über das 5-Korn-Plus und 6-Korn-Plus 15,90€.

Für den Winter bieten wir das „KräuterMüsli“ und „Scottish Mash&Kräuter“ an.

Für Stauballergiker und ältere Pferde die kein Heu fressen dürfen gibt’s die Heucops 12,90€,

sowie das „Senior“, leichtverdaulich und staubfrei.

Trächtige Stuten und Fohlen fressen „Stutengold“ und „Optima-Plus Fohlenstarter“.

Sportpferde in der Turniersaison bekommen „RacePerformance“ und „Dynamic50“.

Araber brauchen um Mangelerscheinungen vorzubeugen mehr VitaminE und proteinarmes Futter. Dies alles ist im „AraberSpezial“.

Das „Revital„Klinikum“prebiotic“ hilft Pferden mit Darmprobleme (Kotwasser...). Als 6Wochen Aufbaukur.

Wirkt bei nervösen Pferden wahres Wunder.

Colosan“, traditionell angewendet bei Koliken und Magen-Darm-Störungen. Ein wunderbares Mittel, dass bei keiner Pferdehaltung fehlen darf. In der Pferde Notfall-Apotheke sollten auch das „Wund-Pflege-Spray“, die „Wundsalbe“ und die „Wundstein-Essenz“ nicht fehlen.

Bremsen-Frei“ 15,35€ erreichte 1999 in der Pferde-Fachzeitschrift mit deutlichem Abstand die besten Noten.

Wir liefern ab 3 Säcke kostenfrei in ihren Stall (bis zu 50km Umkreis). Bei jeder Lieferung erhalten Sie eine kleine Überraschung. Für größere Ställe bieten wir die „BigBox“ 750kg an. Auf Turnieren und Veranstaltungen sind wir gerne mit einer Spende, einem Futterstand und kostenlosen Probefutter vertreten. Kostenlose Probetütchen können Sie sich jederzeit nach telefonischer Absprache in Jerxheim abholen.

19.9.07 14:40


Futterkiste Jerxheim

Wir bieten ein umfassendes Sortiment an Volkornmüslis, Supplemente und Heuersatz an. Durch gezielte Analyse ist es uns möglich das Futter speziel auf Ihr Pferd abzustimmen.

Hier finden Sie kompetente, individuelle Betreuung sowie höchste Futterqualität nach Ihren Ansprüchen maßgeschneidert.

Gern beraten wir Sie vor Ort oder in unserem Geschäft

Futterkiste Jerxheim, Wallstr.5, 38381 Jerxheim

Informationen sowie Terminabsprachen unter 0160/933 75 08 8

Dort finden Sie alle Daten über unsere Produkte und können auch Fragen stellen.

Im Moment sind wir gerade dabei einen Stutenmilchnotdienst einzurichten.

Falls Ihnen gerade am Wochenende das Pferdefutter ausgehen sollte, sind wir gerne bereit Ihnen das Futter auch an diesem Tag zugänglich zu machen. Gerne erscheinen wir auch bei Veranstaltungen rund ums Pferd und beraten Ihre Kunden..

Ihre Petra Schneider von der Futterkiste Jerxheim

2.9.07 12:09


Gratis bloggen bei
myblog.de