Kieselgur für Haut und Haar !

Kieselgur für Haut und Haar - mit heilaktivem Zink, Algenmehl und Bierhefe
Zusammensetzung:
Kieselerde, Bierhefe, Algenmehl, Zink

Handelsformen:
Eimer (2,0 Kg)

Mühldorfer Kieselgur hilft bei Hautausschlag und -jucken, Haarbruch, Haarausfall, Ekzemen, Räude sowie bei Satteldruck. Es wirkt regulierend bei Stoffwechselstörungen im äußeren Hautbereich, festigt und stärkt den Kronsaum und gibt Ihrem Pferd ein glänzendes Fell.

Bei Fellwechsel ein sehr wirksames Mittel um in dieser Zeit den Stoffelwechsel und das Immunsystem mit den richtigen Zusätzen zu unterstüzten und den Fellwechsel zu erleichtern.

Die Wirkungsweise von Mühldorfer Kieselgur wird erhöht durch die gezielte Beimischung von Zink, Algenmehl und Bierhefe. Diese Stoffe fördern die Heilung von bereits angegriffenen Hautpartien. Das Wachstum von sog. Gallen kann vermieden werden.

Fütterungshinweis:
Täglich 25 Gramm je Kleinpferd
Täglich 50 Gramm je Großpferd
(Ein Messlöffel entspricht ca. 15 Gramm)

Hinweis: Herstellung 1 Jahr vor Mindesthaltbarkeitsdatum. Mindesthaltbarkeit gilt bei hygienischer, kühler und trockener Lagerung. Bei unsachgemäßer Lagerung keine Haftung!

Dieses Ergänzungsfutter darf nur an Pferde und gemäß Fütterungshinweis verabreicht werden!

Inhaltsstoffe in %
Rohprotein 4.10
Rohfett 0.90
Rohfaser 1.80
Rohasche 42.00
Kalzium 1.80
Phosphor 0.30

Zusatzstoffe je kg
Zink (Zinkoxid) 5.000 mg

Gratis bloggen bei
myblog.de